Hellseherin - Wahrsagerin-Schamanin
Lebensberatung

Beratung für den Blick fürs Wesentliche

Lebensberatung und Zukunfstprognosen
Top Mentoring
hellsehenLogo und Namensanalysehellsehen Konfliktberatung

hellseher 0901 811 411 *4.23 sFr/Min.
09003 811 411 *2.99 /Min

*aus dem deutschen bzw. schweizer Festnetz, Mobilfunk abweichend
Beratung auch in türkischer Sprache.




tedora_lebensberaterin Hellseherin
Spiritueller _Coach
tedora_lebensberaterinHome
tedora_lebensberaterinÜber mich
tedora_lebensberaterinBeratung
tedora_lebensberaterinPreise

hellseherin

Spiritueller _CoachProphezeiungen
Spiritueller _Coach3. Weltkrieg?
Spiritueller _CoachEuropa-Krieg?
Spiritueller _CoachGästebuch

hellseherin

tedora_lebensberaterinMaka Indianer
Spiritueller _CoachGedanken...
tedora_lebensberaterinZitate
tedora_lebensberaterinForum

hellseherin

Spiritueller _CoachKontakt
fal_yorumlarImpressum
fal_yorumlaragb










Zurück zur Gedanken





Vorwort

Inhalte meiner Zeilen, meine Lehren(meine Prophezeiungen/Visionen), wenn Leser diese Wörter benutzen möchten, habn vorläufig kein strenges Copyright, wenn sie die www.tedora.de als Quelle angeben. Ein Buch zu veröffentlichen, habe ich noch nicht vor, aber eine Überlegung wäre es durchaus wert, da heutige Esoterik Branche sehr zu wünschen übrig lässt.

Ich beschäftige mich derzeit lieber mit dem Leben, unkonserviertem, neuem, aktuell entstehenden Gedanken hier und jetzt ohne sie zu zerreden, aber nie mit Vergangenem, außer sie dienen event. für das Jetzt als kleiner Maßstab oder nur als eine Orientierungshilfe.. Solche Maßstäbe sind aber kaum in Vielzahl vorhanden, so dass Niemand eine ganze Lebenszeit dafür braucht um sie zu verstehen oder gar zu studieren. Ich mag keine Konserven, weder in Form von Gemüse noch in Form von Bücher. Meine fast 6000 Bücher umfassende Familien Bibliothek in 4. Generation(Meine Söhne) behalte ich als Erinnerung an jene Zeiten in der auch ich als eine Streberin immer auf der Suche nach dem so genannten "Glück" gewesen bin und in Konserven nach Antworten bzw. nach Bestätigungen meiner "intellektuellen Aufnahmekapazität" gesucht habe...

schatschritte

Die Dauerbeschäftigung bewusst oder unbewusst mit etwas, welches nur als Wunsch existierendes, nämlich mit dem Glück war es eher eine Dauerbeschäftigungstheraphie als eine echte Suche.. Ich stellte fest, dass ich damit nur meine wertvolle Lebenszeit vergeude und hörte auf mich als eine intellektuelle Glück- und/oder Antwortsuchende von Fragen "wieso, warum, weshalb" unter Millionen selbsternannten intellektuellen Suchern aufzuhalten bzw. mich durch das Leben zu quälen. Tanz, Freude, besser gesagt einfach so zu leben wie einem danach ist, ohne Rücksicht darauf zu nehmen wie Aussenwelt darüber denkt. Leben heute znd Jetzt sind viel ergiebiger als die sinnlosen, pseudo intellektuellen Beschäftigungen. Geistige Flexibilität statt sich um sinnlose Dinge Gedanken zu machen, ja, das müsste eine annehmbare Antwort sein.

Aus diesen Gründen steht es jeden Einzelnen völlig frei, meine jegliche Gedankenzeilen ohne meine Zustimmung oder Erlaubnis- zu interpretieren, zu mißinterpretieren, zu verstehen, zu missverstehen, zu verdrehen, zu entstellen, zu verdammen und zu tun was sie wollen, sie können sogar die Autorenschaft für sich reklamieren, wenn es sie wirklich Glücklich macht und, sie/Sie damit leben können. Nur eines, ich bitte Sie um eine höffliche Quellenangabe mit www.tedora.de ;-)

PS. ein Dank an U.G für die Inspiration meiner obigen Zeilen.

Zurück zur Gedanken



Etwas Schokoladenseite meiner Spiritualtät :-)
Musik: Chikulata Chikita

Prophezeiungen/Visionen/Träume/Kommentare


22-05-2009

Gedanken sind Frei, Menschen nutzen sie aber nicht immer, es wird lieber Schubladenmässig und kollektiv geheuchelt.

Herzlichst,
hellseherin

Hellseherin Tedora


©2004-2011, Tedora/ Paraguay- Schweiz